1953
Gründung des Unternehmens

Die Magnesiumgesellschaft mbH wurde in Essen, Deutschland, gegründet.

1964
Übernahme durch Hydro Magnesium

Das Unternehmen wird Teil der internationalen Magnesiumsparte im Norsk Hydro Konzern.

1975
Bottrop nimmt die Produktion auf

Der heutige Firmensitz wurde in der Nähe zu Essen im Nordrhein-westfälischen Bottrop erworben und die Recyclingtätigkeit aufgenommen.

1985
Correx® - Produkteinführung

Das Fremstromsystem der Marke Correx® (ICAS) wird entwickelt und vermarktet.

2002
China beginnt mit Mg Produktion

Das Unternehmen gründet seine erste chinesische Produktionsstätte zur Herstellung von Magnesiumlegierungen in Xi’an in der Provinz Shaanxi.

2007
Bottroper Standort wird ausgebaut

Die Recyclingkapazität in Bottrop für Magnesiumlegierungen wird auf 18.000 metrische Tonnen pro Jahr erhöht.

2007
Erwerb durch Straits Resources

Die australische Minengesellschaft Straits Resources erwirbt Hydro Magnesium und ändert den Namen zu Magontec GmbH.

2010
Suzhou Erweiterung

Magontec erweitert die Recyclingkapazitäten in China mit dem Werk Suzhou, in der Provinz Suzhou, mit einer Jahreskapazität von 8.000 mt.

2011
Kauf durch Advanced Magnesium Limited (AML)

Die an der australischen Börse ASX gelistete AML kauft das Unternehmen von Straits und ändert den Namen zu Magontec Limited.

2012
Start der Produktion in Rumänien

In Santana, Rumänien, wird der neu gebaute Produktionsstandort für die Produktion von Anoden und mit einer Recyclingkapazität von 6.000 mt/pa eröffnet.

2012
Start der Produktion in Shanxi

Magontec eröffnet die Produktionsstätte für Reinmagnesium mit 30.000 mtpain Jishan, in der Shanxi Provinz in China.

2013
Vertrag mit QSLM

QSLM und Magontec unterzeichnen eine Vereinbarung zur Lieferung und Errichtung eines neuen Magnesiumwerkes in Golmud in der chinesischen Qinghai Provinz.

2014
Investition in den Standort Bottrop

Magontec investiert in neue Prozesstechnologie und tätigt Investitionen in die Recyclinganlagen in Bottrop.

2015
Erweiterung in Santana

Die Recyclingkapazität wird auf 9.000 mtpa im rumänischen Santana erhöht.

2016
Einführung des S-Patron®-Systems

Magontec führt das intelligente Mess- und Kontrollsystem S-Patron® ein.

2016
US Vertretung und eigene Niederlassung

Magontec gründet eine neue, eigene Niederlassung in den USA, die von einer Handelsvertretung bei der Entwicklung des Marktes für Mg und ICAS unterstützt wird.

2016
Magontec Qinghai - Gießerei Inbetriebnahme

Die neue Gießerei mit einer Jahreskapazität von 60.000 mt in Golmud in der Provinz Qinghai wurde in Betrieb genommen und steht zur Produktionsaufnahme bereit.

MENU