International Magnesium Association (IMA) veröffentlicht neues Werbevideo

18 Mai 2017

Die Internationale Magnesiumvereinigung [International Magnesium Association (IMA)] hat ein neues Werbevideo veröffentlicht.

Es stellt die besonderen physikalischen und chemischen Eigenschaften  von Magnesium heraus, die die Eignung von Magnesium für den Einsatz in einer  Vielzahl verschiedener Druckgussanwendungen sowohl  in der Automobil-,  in der Elektro- als auch in der Werkzeugindustrie begründen. Darüber hinaus wird  der Vorteil für die Umwelt erläutert, den der Einsatz von Magnesium in einer Welt bietet, in der Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle spielt.

Über IMA

Magontec Limited ist ein Mitglied der Internationalen Magnesiumvereinigung (International Magnesium Association). Nicholas Andrews , Vorstandsvorsitzender der Magontec Limited, gehört dem Aufsichtsrat  der IMA an und ist zugleich Mitglied des IMA Leitungsausschusses. Ziel der im Jahr 1943 gegründeten IMA ist die Förderung der Verwendung  des vielseitig einsetzbaren  Materials Magnesium sowohl im Zuge der Materialwahl als auch im Rahmen der Entwicklung innovativer Anwendungen. Zu den Mitgliedern der Internationalen Magnesiumvereinigung  (IMA) zählen die Primärerzeuger von Magnesium, Wiederaufbereiter, Gießereien, verarbeitende Betriebe, Endverbraucher und Lieferanten. Die IMA unterstützt Ihre Mitglieder und die Industrie als weltweite Stimme der Magnesiumindustrie im Rahmen der Annual World Magnesium Conference, mit Seminaren, statistischen Programmen, Forschungen  und durch Publikationen. Durch die Leistungen der IMA werden sowohl Hersteller als auch Konsumenten vermehrt der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und der Vorteile bewusst, die das Metall Magnesium bietet.

Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.intlmag.org/.

MENU